Skituning Waxmeister

Den Anfang der Worldcup Saison ist gemacht. Die ersten Rennen konnten ja nicht in Canada und Amerika stattfinden und wurden nach Val d’Isere und Santa Catarina verlegt. Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal starteten optimal in die 2016/2017 Saison. Kjetil konnte die Abfahrt und den SG in Val d’Isere gewinnen, Aksel wurde 3ter im DH und konnte den SuperG als 2ter beenden. Das war für Aksel nach seiner schwierigen Verletzung und des wenigen Trainings eine Wahnsinns Leistung. Kjetil mit seinen 2 Siegen sowieso „fantastique“!

 

Skituning - Waxmeister

Danach ging’s nach Gröden, erst ein paar Trainingstage um das Gefühl für die langen Schwünge zu bekommen. Gröden präsentierte sich zwar mit nicht viel Schnee abseits der Pisten, dafür aber Top beschneiten Renn- und Touristen Pisten. Der SuperG war wieder eine Angelegenheit für Kjetil Jansrud – SIEG! Aksel schied leider aus, konnte dann trotz schwerem Fehler in der „Ciaslat“ die Abfahrt als 2ter beenden.

Alta Badia GiantSL war keine Reise wert, Kjetil konnte sich nicht für den 2ten Lauf qualifizieren. Es ist unglaublich schwer nach 2 Wochen mit den Speedski und keinem GS Training, das Gefühl für die spritzigen GS Schwünge zu finden. Der ParalellGS war dafür positiv, 3ter Rang.

 

Skituning-Waxmeister

Hier ein gutes Bild zum Thema Skituning. Um die Kante im optimalen Winkel zu haben ist es ganz wichtig, das Aluminium oder Material hinter der Stahlkante zu hinterlegen. Nur dann verstopft deine Feile nicht, es gibt keine Verhärtungen – die Kante lässt sich mit wenig Druck feilen.

 

Noch ein Skituning Video. Im Falle, dass ihr Eure Ski mit Highfluor Pulver finished!

 

WaXmeister- Kjetil Jansrud

In Santa Catarina wurde der SuperG von Beaver Creek nachgeholt. Kjetil machte den „Dreier“ perfekt, gewann wieder! Die Abfahrt, eine der schwierigsten im Worldcup, wurde wegen Wind abgesagt und leider nicht mehr nachgetragen. Schade! Aksel ließ die Santa Catarina Rennen aus, um seinem nach Gröden wieder mehr ramponierten Knie eine Pause zu gönnen.

Würde sagen “ well done so far, Boys“!

 

WaXmeister- Skituning

Hier noch mein Arbeitsplatz bei HEAD SKI in Kennelbach!